Neue Hausstrecke

Gemeinsam läuft es sich grad einfach besser. Also ist heute Manuela mit mir in den Bergpark gefahren. Langsam wird das meine neue Hausstrecke :-).

Wir haben gemeinsam ganz schön gekeucht, wie immer bergauf geschwiegen und uns trotz Manuelas noch schwelender Erkältung für die normal lange Strecke entschieden.
Ich fands ganz hübsch, noch ein bisschen warm (immer noch etwas zu dick angezogen) und es hätte ruhig mal regnen können. Seltsamerweise fand ich es heute sehr anstrengend und mein linkes Schienbein muckt auch ziemlich auf. Dafür ist das rechte mal ruhig.
Jedenfalls kann ich jetzt zufrieden ins Wochenende gehen!

Zeit: 42:30 min
Länge: 5,6 km
Pace: 7:35 min/km

Puls-Durchschnitt: 190
Puls-Max: 210

Dunkel, kalt, Herbst

Endlich bin ich mal wieder gelaufen. In letzter Zeit hat mir doch etwas die Motivation gefehlt, vor allem, weil die Schienbeine nach wie vor weh tun.
Aber das Laufen fehlt mir auch. Deswegen geht es jetzt hoffentlich mal wieder los. Carsten war so nett, trotz Training am Abend mit mir zu laufen :-).
Wir haben die „übliche“ Runde im Bergpark gedreht. Es war für mich schönes Laufwetter: kühl, dunkel, herbstlich (keiner konnte meine rote Birne sehen!). Das Laufen insgesamt war auch ganz gut, ich hatte größere Luft- als Beinprobleme, was mich an sich ja ganz glücklich macht. Zwischendurch haben sich die Schienbeine immer mal gemeldet, immer schön abwechselnd, aber das dringendere Bedürfnis war doch das nach Luft und ich fand das Laufen insgesamt auch so anstrengend wie lange nicht. Aber was solls? Ich bin wieder gelaufen!
Hoffentlich klappts am Freitag mit Manuela!

Länge: 5,6 km und die haben echt gereicht!
Zeit: 43:30 min ganz ok
Pace: 7:46 min/km ach, was ist Schnelligkeit schon für ein Wert?!
Puls-Durchschnitt: 195
Puls-Maximum: 222 (ohoh)

Laufleistung Oktober

Oktober: 34 km
September: 34,5 km
August: 36 km
Juli: 22 km
Juni: 25,3 km (nach dem HM so gut wie gar nicht mehr)
Mai: 33 km (viel Pause wegen Erkältung)
April: 62 km
März: 35,8 km (noch Pause gemacht wegen Schienbein)
Februar: 18,4 km (wenig gelaufen wegen Schienbeinproblemen)
Januar: 95 km